Mit der Nikon D850 auf der Diavolezza – teuflisch schnell